Datenschutzbelehrung: Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen. Die von Ihnen eingegebenen und an uns abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.

Willkommen auf meiner Hompage, 

ich gründetet meine Firma im November 1997 als eingetragener Handwerksbetrieb/Straßenbau und habe mich in den Jahren ständig weitergebildet und entwickelt.

In den ersten Vorstellungen über die Aufgabengebiete wurden die Gestaltung von Höfen und Einfahrten geplant und ausgeführt.
Nach kurzer Zeit erweiterten sich die Arbeitsaufgaben auf Grundstücksabwasseranlagen und Kanalanschlüsse, sowie die Verlegung von Abwasserhaltungen, Einbau von vollbiologischen
Kläranlagen und Abscheidertechniken, des weiteren Tiefbauarbeiten für Eigenheime bis Oberkante Bodenplatte.


Die Firmeneigene Maschinentechnik umfasst heute
:


ein Minibagger mit 1,8 t
ein Minibagger bis 4,3 t 
Rüttelplatten von 250 kg und zwei Stampfer
eine Walze für Bitumarbeiten
Aufbruchhämmer für Bagger und Hand
LKW 3 Seitenkipper 6,5 t Nutzlast
e
in Radlader mit 6 t

 

Unter der Leitung meines Unternehmens wurden und werden Aufträge für die Stadt Bad Kösen/ Stadt Naumburg, den Abwasserzweckverband Bad Kösen, die Wohnungsgesellschaft Bad Kösen, Bauträger, Bauträgergesellschaften und Privatkunden aus dem gesamten Kreisgebiet und darüber hinaus realisiert.

Durch gründliche fachliche Beratungen konnte ich, Michael Rudolph, Dipl. – Ing. (FH) f. Landschafts- und Grünanlagenbau, 1999 mein Leistungsprofil auf die Bereiche Natursteinpflaster, Pflasterbau, Straßenbau (Anliegerstraßen), Baugruben und Bodenplatten für Eigenheime erweitern.
Auch in Zukunft wird sich die Stärke in der fachlichen Kompetenz vor Ort oder vereinbarten Ausführungsgebiet zeigen.
Als Firmeninhaber stehe ich mit meinem Wissen, meiner persönlichen Leistung und meinem Namen hinter den übertragenen Aufgaben.
Die Bewältigung der Bauleistungen erfolgt mit meinem Stammpersonal und wird nach Bedarf erweitert, bzw. durch Subunternehmer unterstützt.